Corona-Schnelltest: neue Regelungen

Ab 1.8. hat der Bundesgesundheitsminister den Schnelltest für Gesunde an neue Bedingungen geknüpft, die den Verwaltungaufwand für uns erhöhen und den Datenschutz erschweren. Zugleich werden die Sachkosten für die qualitativ hochwertigen Tests, die wir bislang für Sie bereitgehalten haben, nicht mehr erstattet.

Wir können Ihnen daher diese Tests künftig nicht mehr kostenfrei anbieten. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an die überörtlichen Testzentren.

Wenn Sie einen Schnelltest auf eigene Kosten (€ 15,-) bei uns durchführen möchten, ist dies weiterhin möglich. Bei Erkältungssymptomen kann eine PCR-Testung zu Lasten der Krankenkasse erfolgen.